gallery/logo_gross

Gesunde Lebensgestaltung

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Daniela Greiner

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) von Daniela Greiner, Gesunde Lebensgestaltung, Baiereckerstraße 48, 73614 Schorndorf - Schlichten, gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen von Daniela Greiner mit ihren Kunden. Daniela Greiner erbringt Trainings- und Beratungsleistungen im Bereich des Resilienz Trainings. Sie besitzt und betreibt dafür die Website www.gesunde-lebensberatung.de.
Als Kunde wird jede natürliche Person bezeichnet, welche mit Daniela Greiner geschäftliche Beziehungen pflegt.
Diese AGB sind ausschließlich geltend. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen zur Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch Daniela Greiner.
Der Kunde bestätigt bei der Inanspruchnahme von Trainings- und Beratungsleistungen von Daniela Greiner und bei der Nutzung von bzw. bei Vertragsschluss, diese AGB umfassend anzuerkennen.

2. Informationen auf gesunde-lebensberatung.de

www.gesunde-lebensberatung.de beinhaltet Informationen über Trainings- und Beratungsleistungen. Preisänderungen sowie sonstige Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Angaben auf (Beratungsbeschreibungen, Abbildungen, Filme, Maße, Zeiten und sonstige Angaben) sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften oder Garantien dar, außer es ist explizit anders vermerkt. Daniela Greiner bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann Daniela Greiner weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten. Sämtliche Angebote auf www.gesunde-lebensberatung.de gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.
Daniela Greiner kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Trainings- und Beratungsleistungen erbracht werden können. Daher sind alle Angaben zu Trainings- und Beratungsleistungen ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern.

3. Vertragsabschluss

Der Vertragsabschluss kommt durch die Akzeptanz der Offerte von Daniela Greiner zustande. Der Vertrag kommt ferner zustande, wenn der Kunde die von der Daniela Greiner angebotenen Trainings- oder Beratungsleistungen in Anspruch nimmt.

4. Preise

Vorbehaltlich anderweitiger Offerten verstehen sich alle Preise brutto in Euro (€). Daniela Greiner behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vereinbarten Preise.

5. Bezahlung

Der Kunde verpflichtet sich, die Trainings- und / oder Beratungsleistungen von Daniela Greiner vorab per Überweisung nach Rechnungserhalt zu bezahlen, jedoch spätestens 14 Tage vor Beginn der Trainings- und / oder Beratungsleistungen.

Mit Ablauf dieser Frist gerät der Kunde automatisch in Verzug und schuldet für die erste Mahnung eine Mahngebühr von 5.- € und für die zweite Mahnung eine Mahngebühr von weiteren 10.- €. Ab Zeitpunkt des Verzugs schuldet der Verbraucher zudem Verzugszinsen in Höhe von 5 %.
Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Daniela Greiner zum Zwecke der Einforderung ihres Honorars personenbezogene Daten und Abrechnungen an Drittpersonen weiter gibt.
Verrechnung des in Rechnung gestellten Betrages mit einer allfälligen Forderung des Kunden gegen Daniela Greiner ist nicht zulässig.
Daniela Greiner steht bei Zahlungsverzug das Recht zu, dem Kunden weitere Trainings- und Beratungsleistungen zu verweigern.

6. Rechte und Pflichten von Daniela Greiner

Vorbehaltlich anderslautender Vereinbarung, erfüllt Daniela Greiner ihre Verpflichtung durch Erbringung der vereinbarten Trainings- und Beratungsleistungen. Die Trainings- und Beratungsleistungen erfolgen über digitale Medien und nicht in Präsenz, es sei denn es werden anderweitige Vereinbarungen getroffen.
Daniela Greiner hat das ausdrückliche Recht, zur Erledigung ihrer vertragsgemäßen Pflichten Hilfspersonen hinzuzuziehen. Sie hat sicherzustellen, dass der Bezug der Hilfsperson unter Einhaltung aller zwingenden gesetzlichen Bestimmungen und allfälliger Gesamtarbeitsverträge erfolgt.

Daniela Greiner behält sich das Recht vor, aufgrund unvorhergesehener Umstände, z. B. Krankheit oder Fälle höherer Gewalt eine Trainings- oder Beratungsleistung oder Termine für Trainings- oder Beratungsleistungen abzusagen. Dadurch entfallene Leistungen werden von Daniela Greiner ganz bzw. anteilig zurückerstattet.

7. Rechte und Pflichten der Kursteilnehmerin / des Kursteilnehmers

Der Kunde ist verpflichtet, sämtliche Voraussetzungen welche zur Erbringung der Trainings- und Beratungsleistungen durch Daniela Greiner erforderlich sind, zu schaffen. Der Kunde hat die Vorkehrungen am vereinbarten Ort zur vereinbarten Zeit und im vereinbarten Maß vorzunehmen. Insbesondere hat der Kunde zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Ort zu erscheinen.
Weiter ist der Kunde zur umfassenden und prompten Mitwirkung verpflichtet. Der Kunde hat Daniela Greiner jegliche im Zusammenhang mit der Trainings- und Beratungsleistung erforderlichen Informationen zu erteilen und Daniela Greiner über sämtliche maßgebliche Anamnesen und Indikationen zu unterrichten. Daniela Greiner geht davon aus, dass die von dem Kunden gemachten Informationen und Unterlagen richtig und vollständig sind sowie den gesetzlichen Mitwirkungs- und Auskunftspflichten entsprechen.
8. Stornierungen von Trainings- und Beratungsleistungen, Absage von Terminen

Vereinbarte Termine sind grundsätzlich verbindlich. Der Kunde verpflichtet sich, zu allen Terminen pünktlich zu erscheinen.

Eine kostenfreie Terminabsage oder Verschiebung für vereinbarte Einzeltermine sind bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin möglich. Erfolgt die Absage oder Verschiebungsanfrage später, ist Daniela Greiner berechtigt, die volle Vergütung für den jeweiligen Termin in Rechnung zu stellen.

Daniela Greiner behält sich das Recht vor, auf Grund unvorhergesehener Umstände, z. B. Krankheit oder Fälle höherer Gewalt eine Trainings- oder Beratungsleistung oder Termine für Trainings- oder Beratungsleistungen abzusagen. Sollte eine Trainings- oder Beratungsleistung insgesamt entfallen oder keine geeigneten Ersatztermine gefunden werden, erstattet Daniela Greiner dem Kunden die volle Vergütung. Sollte eine Trainings- oder Beratungsleistung oder eine im Paket gebuchte Trainings- und Beratungsleistung teilweise entfallen, wird die Vergütung anteilig erstattet. Weitere Ansprüche gegen Daniela Greiner sind ausgeschlossen.

9. Widerrufsrecht

Wenn Sie als Kunde ein Training oder eine Beratungsleistung bei Daniela Greiner gebucht haben, steht Ihnen das gesetzliche Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung für die Erbringung von Dienstleistungen:

Wenn Sie Kunde sind, steht Ihnen das folgende Widerrufsrecht zu:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich Daniela Greiner, gesunde Lebensgestaltung, Baiereckerstraße 48, 73614 Schorndorf - Schlichten mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, hat Daniela Greiner Ihnen alle Zahlungen, die sie von Ihnen erhalten hat, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei Daniela Greiner eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Daniela Greiner dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie Daniela Greiner einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Daniela Greiner von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich des Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

-An

Daniela Greiner

Gesunde Lebensgestaltung

Baiereckerstraße 48

Schorndorf – Schlichten

Telefon:              +49 (0) 7181 / 258066

Mobil:                  +49 (0) 1520/3277664
Mail:                     info@gesunde-Lebensberatung.de

Web:                    www.gesunde-Lebensberatung.de​

–Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

–Bestellt am (*)/erhalten am (*)

–Name des/der Verbraucher(s)

–Anschrift des/der Verbraucher(s)

–Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

–Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

10. Rücktritt

In einem Paket gebuchte Trainings- und Beratungsleistungen verstehen sich als Gesamtleistung, welche nicht als Einzelleistungen in Anspruch genommen werden können. Somit ist der Rücktritt nach teilweiser Inanspruchnahme eines Paketes ausgeschlossen.

Eine ordentliche Kündigung ist nicht möglich.

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt hiervon unberührt.

11. Gewährleistung

Daniela Greiner haftet für getreue und sorgfältige Ausführung der bei ihr gebuchten Trainings- und Beratungsleistungen. Daniela Greiner kann jedoch keinen Erfolg garantieren.

12. Haftung

Daniela Greiner führt keine Diagnosen durch, sondern erbringt allein gezielte Trainings- und Beratungsleistungen. Auf keinen Fall ersetzen die Trainings- und Beratungsleistungen von Daniela Greiner Behandlungen und Diagnosen von Ärzten. Daniela Greiner schließt jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatzansprüche gegen Daniela Greiner und allfällige Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen aus. Daniela Greiner haftet nicht für indirekte Schäden, Schäden durch Dritte und Mangelfolgeschäden, entgangenem Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Kunden. Vorbehalten bleibt eine weitergehende zwingende gesetzliche Haftung, beispielsweise für grobe Fahrlässigkeit oder rechtswidrige Absicht.

13. Datenschutz

Die Datenschutzbestimmungen von Daniela Greiner für die Website sind integraler Bestandteil dieser AGB.

14. Änderungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von Daniela Greiner jederzeit geändert werden. Die neue Version tritt durch Publikation auf der Website www.gesunde-lebensberatung.de in Kraft.
Für den Kunden gilt grundsätzlich die Version der AGB welche zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in Kraft ist. Es sei denn, der Kunde hat einer neueren Version der AGB zugestimmt.

15. Vertraulichkeit

Daniela Greiner verpflichtet sich, sämtliche Informationen welche sie im Zusammenhang mit ihren Trainings- und Beratungsleistungen von dem Kunden erfahren hat, vertraulich zu behandeln. Diese Pflicht bleibt auch nach der Beendigung des Vertrages bestehen.

16. Weitere Bestimmungen, salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei eventuellen Lücken der Regelung.
Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung.
Der Gerichtsstand ist Schorndorf, soweit das Gesetz keine zwingenden Gerichtsstände vorsieht.